Close

Fon: +49 (0)221 569 78 0 | Mail: info@vucx.de

Die neue Generation der Jobbörsen

Intelligent und branchenbezogen

  • Status: Fertiges Produkt

 

In Deutschland gibt es über 100 Jobbörsen, von denen die meisten branchenübergreifend arbeiten. Wir haben spaßeshalber mal in einer der größten deutschen Online Jobbörsen nach Jobs für CutterIn gesucht. Die Suche brachte sechs Ergebnisse deutschlandweit. Davon boten allerdings nur zwei tatsächlich eine CutterIn Stelle an, wie wir sie aus dem Bereich Film und TV suchten. Die anderen Ergebnisse beruhten auf Textelementen in Stellenausschreibungen, die nur sehr entfernt oder gar nicht mit dem eigentlichen Job des/der CutterIn zu tun haben. Natürlich hat man die Möglichkeit, innerhalb der Suche nach Kriterien wie Branche oder Berufsfeld zu filtern. Allerdings finden sich Umfelder wie Medienjobs oder Gast- und Hotelgewerbe in diesen Suchen meist gar nicht wieder.

Verschiedene Domains für Branchen mit Spezialdisziplinen

Als Agentur sind wir immer wieder selber auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern, teilweise mit sehr speziellen Skills. Die Suche gestaltete sich oft schwierig und langwierig. Aus diesem Grund hat Vision Untld. Creative Worx eine eigene Software für Jobbörsen mit speziellen Branchenschwerpunkten entwickelt. Diese Software bildet die Basis für die Seiten medienjobs.center, agenturjobs.center, hospitalityjobs.center, tourismusjobs.center und studentenjobs.center. Mithilfe dieser Domainstrategie wird Arbeitgebern ihre sonst oftmals schwierige Customer Journey erleichtert. Durch die gezielte Suche werden Arbeitgeber und Bewerber mit passenden Qualifikationen direkt zusammengeführt. Sämtliche Jobbörsen werden zunächst in Deutsch und Englisch zur Verfügung gestellt.

Profilfunktion für Arbeitsuchende und Freelancer

Arbeitsuchende können auf www.medienjobs.center gezielt nach Stellenangeboten suchen, die Ihren Qualifikationen und Vorstellungen entsprechen. Zusätzlich können sie ein oder gleich mehrere eigene Profile erstellen, in denen sie ihre Fähigkeiten und Interessen angeben. Hier können sie auch Joberfahrungen anlegen und Bilder von Arbeitsbeispielen abspeichern. Diese detaillierten Angaben erhöhen die Chancen, von interessanten Arbeitgebern gefunden zu werden.

Kostenfreie Accounts für Arbeitgeber

Die Registrierung für Arbeitgeber ist ebenso wie für Arbeitsuchende kostenlos. Nach Anlegen eines kurzen Unternehmensprofils können sie direkt ihre Stellenausschreibungen veröffentlichen oder die Profile von potentiellen passenden Mitarbeitern durchsuchen. Über eine Auswahl im System kann das Unternehmen zu jedem Jobangebot die gewünschten Anforderungen wie spezielle Programm- oder Branchenkenntnisse nennen, die potentielle Bewerber mitbringen sollen.

Was Googles Job-Portal Hire in Zukunft mithilfe künstlicher Intelligenz ermöglichen will, nämlich das Durchsuchen von Lebensläufen nach Schlagworten, funktioniert bei medienjobs.center heute schon ganz einfach über die Suchfunktion. Das Auswählen der gesuchten Skills ermöglicht eine zielgerichtete Suche nach Mitarbeitern, die genau zum Job passen.

Persönlich und diskret

Die Kontaktaufnahme zwischen Arbeitgebern und Bewerbern findet außerhalb des Systems der Seite statt. Das bedeutet, wir als Betreiber haben keinen Zugriff auf die Kommunikation oder ausgetauschte Informationen. Außerdem halten wir uns streng an Datenschutzrichtlinien und unterstützen keinen Datenhandel.

Auch mobil immer dabei

Der Fokus bei der Entwicklung der Jobbörse lag auf mobilfreundlichem Responsive Design und klarer Userführung. „Unsere Analysen im Vorfeld des Projektes haben klar aufgezeigt, dass die meisten User mobil über ihr Smartphone nach neuen Karriereoptionen suchen. Vom Besuch einer Jobbörse erhoffen sich die User vor allem eines: schnell und einfach die zu Ihnen passenden Jobs zu finden“, so VUCX Geschäftsführer Ercin Filizli. „Viele der regulären Plattformen erfüllen diese Funktion nur unzureichend, weil sie immer mehr zu mit redaktionellen Inhalten aufgeblähten Content-Friedhöfen werden, die den Jobsuchenden eigentlich nicht interessieren. Darüber hinaus verlangen viele Plattformen überteuerte Preise. Den Bedarf nach mehr Klarheit und geringen Kosten haben wir erkannt und liefern mit www.medienjobs.center die passende Antwort. Unsere Jobbörse verzichtet auf Schnickschnack und führt Jobsuchende und Unternehmen ohne Umwege zum gewünschten Ergebnis.“